DOWNLOAD
NetSetMan
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten NetSetMan Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
3,6 MB
Aktualisiert:
03.06.2014

NetSetMan Testbericht

Software zur Verwaltung von Netzwerkeinstellungen, die einen Wechsel zwischen verschiedenen Profilen ermöglicht.

Funktionen

  • Netzwerkeinstellungen verwalten, Profile erstellen
  • WLAN-Profile erstellen, organisieren oder verbinden
  • Automatisches Auslesen der aktuellen Konfiguration mit Erkennung von Druckern etc.
  • Profile und Einstellungen exportieren, sichern und importieren
  • Netzwerkadapter aktivieren, deaktivieren und neustarten
  • Schnellzugriff auf häufig genutzte Windows-Funktionen
Laptops mögen viele Vorteile haben, sie bringen aber auch einige Probleme mit sich. Bei ständig wechselnden Standorten müssen sie sich immer auf neue Internetverbindungen via LAN oder WLAN-Hotspots einstellen. Der Windows-Verbindungsmanager stößt da schnell an seine Grenzen.

NetSetMan ist ein umfangreicherer und leicht konfigurierbarer Verbindungsmanager, der einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Profilen erlaubt. In der Freeware-Version sind fünf verschiedene Profile (im Programm Set genannt) möglich. Für jedes Profil können IP-Adresse, DNS-Server, WLAN-Netz sowie PC- und Workgroup-Name individuell eingestellt werden. Weiterhin sind Firewall-Status, Standard-Drucker, Netzlaufwerke und vieles mehr vorkonfigurierbar.

Praktischerweise lassen sich aber nicht nur netzwerkspezifische Einstellungen vorgeben, sondern auch System-Einstellungen wie Anzeigemodus, Lautstärke, Energiesparplan und vieles mehr. So passen Sie Windows der jeweiligen Arbeitsumgebung entsprechend an.   

In der neuen Version ist nun auch ein Wechsel der Profile schon auf dem Anmeldebildschirm möglich, so dass die gewünschte Adapter-Konfiguration direkt geladen wird. 

Hinweis:
Die Freeware-Version darf ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken genutzt werden. In der Pro-Version stehen einige zusätzliche Funktionen zur Verfügung.
Fazit: Vor allem Notebook-Nutzer, die in verschiedenen Netzwerken arbeiten, werden NetSetMan zu schätzen wissen. Bedienung und Funktionalität lassen kaum Wünsche offen.

Pro

  • Ausführliche Hilfe im Programm
  • Kompaktmodus und Profilwechsel über das Tray-Icon
  • Frei von AdWare, Kaufeinblendungen etc.

Contra

  • Keine
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]